Liefer- und Zahlungsbedingungen

Es gelten folgende Bedingungen:

Click & Collect

Unsere saisonalen Produkte können sowohl für die Abholung im Hofladen, als auch für den gewünschten Marktort und -tag online vorbestellet werden.

Vorbestellungen können bis spätestens 18.00 Uhr für die Abholung am Tag darauf folgenden Markttag getätigt werden. Später eingehende Vorbestellungen können für den Folgetag leider nicht mehr berücksichtigt werden. Bis maximal 10 Tage im Voraus können Vorbestellungen getätigt werden.

Vorbestellungen sind im Hofladen während der Öffnungszeiten, am Marktort bis spätestens 11.00 Uhr abzuholen. Die Reservierung der Produkte ist bis zu dieser Uhrzeit garantiert. Ab 11.00 Uhr gehen nicht abgeholte Vorbestellungen am Marktort in den freien Verkauf.

Lieferbedingungen

Unser Online-Angebot umfasst einen Teil unserer saisonalen Produkte, welche in Form von Click & Collect zur Abholung im Hofladen oder am gewünschten Marktort und Markttag angeboten werden.

Eine Lieferung im Sinne einer Zustellung durch einen Versanddienstleister wird zum heutigen Zeitpunkt nicht angeboten. Wir verzichten ganz bewusst auf Frischelieferungen über einen Versanddienstleister, da wir ab dem Versandzeitpunkt keinerlei Einfluss mehr auf den weiteren Zustellverlauf haben und nicht garantieren können, dass die saisonalen Produkte frisch beim Kunden ankommen. Wir bitten hier um Verständnis.

Zahlungsmöglichkeiten

Vorbestellungen können derzeit grundsätzlich ohne Vorkasse oder andere Zahlungsanbieter, wie z. B. PayPal, erfolgen. Wir behalten uns künftige Anpassungen vor.

Widerrufsrecht

Als Verbraucher hast Du ein Widerrufsrecht. Dieses richtet sich nach unserer Widerrufsbelehrung.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission bietet eine Plattform für die Online-Streitbeilegung (OS), die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zugänglich ist. Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.